Rechtsrecherchen / Urteile / Publikationen

IDie größte Gefahr für die sogenannte “Demokratie” ist die Selbstbedienungsmentalität der Hausangestellten des Souverains: Die Parlamentarier.

Das zeigt aber auch dass die Justiz in einem dermaßen desolaten Zustand ist, dass das Grundgesetz und damit zwangsläufig auch die Gewaltenteilung ( Exekutive, Judikative u. Legislative ) keine Grundlage mehr hat. Wenn das Schule macht, hat die Demokratie in Deutschland endgültig verloren.
Die Politik (Legislative) hat sich zwischenzeitlich soweit von der Begrifflichkeit „Volksvertreter entfernt, dass die Bundesbürger jegliches Vertrauen verloren haben.